Yoga wurde über viele Jahrtausende in Indien entwickelt.Yoga bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Durch verschiedene körperliche Übungen (Asanas), Atmung (Pranayama) und Meditation wird die Konzentration auf den eigenen Körper und Geist gelenkt.

Alle Yoga Übungen basieren auf Dehnung, Entspannung und Verbesserung der Blutzirkulation. Die Wirbelsäule wird ständig gestreckt und Rückenmuskulatur aufgebaut. Gezielte Atemübungen bringen die Lebensenergie wieder zum Fließen.

Zusätzlich fördern die Übungen das Konzentrationsvermögen und emotionale Ausgeglichenheit.

Somit fördert Yoga die körperliche Gesundheit mit der ausgezeichneten präventiven Wirkung für Rücken, Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf- und Stoffwechselfunktionen sowie Stressregulation.

Yoga - Asanas
Stärkung für den Rücken
Yoga - Atemübung
Stärkung der Lebensenergie
Yoga - Meditation
Im Einklang mit Körper und Geist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aug

23

2021

Neue Corona – Regeln ab 23. August.

Ab Montag (23.8.) gilt eine neue Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein. Sie regelt unter anderem die Testpflicht für Innenbereiche.
Die neue Corona-Verordnung gilt bis zum 19. September. Mit der Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung wird die landesweite Testpflicht umgesetzt

Ab Montag, dürfen demnach nur folgende Personen zum Training eingelassen werden:

  • wenn sie unter 7 Jahre alt sind, oder
  • Schüler ab 7 Jahren, die im Rahmen des schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche gestestet werden oder
  • Volljährige, die geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Regel).

Wir sind zur Überprüfung der vorzulegenden Imp- Test- und Genesungsnachweise verpflichtet.

Mai

31

2021

Sport ist am 31.05 wieder möglich

Am 27.05. hat die Landesregierung folgendes veröffentlicht:
Ab Montag, d. 31.05.: „..Für Sport im Innenraum gilt bei Gruppengrößen von mehr als zehn Erwachsenen eine Testpflicht, bei Kindern und Jugendlichen besteht bis 25 Anwesenden keine Testpflicht. Im Freien sind unabhängig vom Alter bis zu 50 Teilnehmer:innen ohne Testpflicht möglich.“

Mit dieser Regelung ist es möglich, ab Montag (31.05.2021) wieder in Gruppen im Dojo zu trainieren. Bitte beachtet dazu unser Hygienekonzept und unseren aktuellen Kursplan.