Iaido (sprich: jaido) ist eine japanische Schwertfechtkunst, die vor über 450 Jahren von den Samurai als Selbstverteidigungskunst entwickelt wurde. Das höchste Ziel im Iaido ist es, mit allen Dingen der Welt in Frieden zu leben.

Heute wird im Iaido die korrekte Handhabung des Schwertes in verschiedenen Situationen geübt. Weniger, um wie früher einen überraschenden Angriff abzuwehren, sondern um die eigene, innere Haltung zu stärken, ein offenes Herz zu erhalten und den Respekt vor dem Partner zu wahren.

Iaido dient nicht nur zur Erlangung von höchster Präzision in der Waffenführung, sondern stellt  eine Methode der Konzentrations- und Atemschulung dar.

Im vollendeten Iaido verschmelzen die exakte Körperbewegung und die Unbeweglichkeit im Gemüt widerspruchslos ineinander. Der Geist muss sich der Situation entsprechend verhalten, der Körper muss folgen. Alle Bewegungen gehen fließend in einer harmonisch-ästhetischen Form ineinander über.

Es ist das Streben nach geistiger und körperlicher Harmonie.

 

Iaido Training
Trainingsstätte: Hochfelder Landstr. 1· 24943 Flensburg
Iaido Training
Trainingsstätte: Hochfelder Landstr. 1· 24943 Flensburg

 

Mrz

14

2021

Übungen im Lockdown

Wir haben ein paar Videos aufgenommen, um euch Aikido-Übungen zu zeigen, die ihr zu Hause mit dem Theraband, mit einer kurzen Schwimmnudel oder mit dem Ball durchführen könnt.

Viel Spaß dabei, und über Rückmeldungen freuen wir uns natürlich auch.

Hier gibt es alle Videos dazu: https://vimeo.com/showcase/8188613

Aikido mit dem Theraband

Nov

01

2020

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der neuen Landesverordnung zum corona-Virus dürfen wir ab Montag, den 02.11. unser Dojo nicht mehr für den Trainingsbetrieb nutzen.

Wir können zur Zeit nur ein Online-Training anbieten. Die Zeiten stehen im Kursplan. Die Zugangsdaten zur ZOOM-Plattform stellen wir euch gerne per email zur Verfügung.

Wir informieren, sobald es Neues dazu gibt.