Aikido ist eine japanische Kampfkunst, deren Wurzeln weit in die asiatische Geschichte zurückreichen. Es bedient sich alter Samuraitechniken, die zum Teil aus dem Schwertkampf entwickelt wurden. Die Entstehung des heutigen Aikidos verdanken wir dem japanischen Meister Morihei Ueshiba (1883 – 1969), der aus dem Weg des ursprünglichen Kampfes den spirituellen Aspekt ins Zentrum dieser Kunst stellte.

Aikido versteht sich als ein Weg geistiger und körperlicher Schulung. Im Training werden Weichheit und Kraft, Beweglichkeit und Stabilität, Intuition und Konzentration geübt.
Freude und Spaß an der Bewegung und die individuelle Entwicklung der eigenen Beweglichkeit stehen im Vordergrund. Es ist möglich Aikido bis ins hohe Alter zu praktizieren.

 

Aikido japanische Kampfkunst - Training
Trainingsstätte: Hochfelder Landstr. 1· 24943 Flensburg
Aikido japanische Kampfkunst - Training
Trainingsstätte: Hochfelder Landstr. 1· 24939 Flensburg

Aug

23

2021

Neue Corona – Regeln ab 23. August.

Ab Montag (23.8.) gilt eine neue Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein. Sie regelt unter anderem die Testpflicht für Innenbereiche.
Die neue Corona-Verordnung gilt bis zum 19. September. Mit der Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung wird die landesweite Testpflicht umgesetzt

Ab Montag, dürfen demnach nur folgende Personen zum Training eingelassen werden:

  • wenn sie unter 7 Jahre alt sind, oder
  • Schüler ab 7 Jahren, die im Rahmen des schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche gestestet werden oder
  • Volljährige, die geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Regel).

Wir sind zur Überprüfung der vorzulegenden Imp- Test- und Genesungsnachweise verpflichtet.

Mai

31

2021

Sport ist am 31.05 wieder möglich

Am 27.05. hat die Landesregierung folgendes veröffentlicht:
Ab Montag, d. 31.05.: „..Für Sport im Innenraum gilt bei Gruppengrößen von mehr als zehn Erwachsenen eine Testpflicht, bei Kindern und Jugendlichen besteht bis 25 Anwesenden keine Testpflicht. Im Freien sind unabhängig vom Alter bis zu 50 Teilnehmer:innen ohne Testpflicht möglich.“

Mit dieser Regelung ist es möglich, ab Montag (31.05.2021) wieder in Gruppen im Dojo zu trainieren. Bitte beachtet dazu unser Hygienekonzept und unseren aktuellen Kursplan.