In den Kinder- und Jugendgruppen vermitteln wir mit verschiedenen Bewegungsangeboten spielerisch die Grundlagen des Aikidos. Dabei ist der Spaß bei der Entdeckung neuer Bewegungen ganz wichtig. Motorik und Bewegungskoordination, Wahrnehmungsfähigkeit und Sensibilität werden gefördert. Selbständigkeit und Selbstbewusstsein werden geweckt.

Beim Üben in der Gruppe lernen die Kinder, sich auf unterschiedliche Partner einzustellen. Sie werden angehalten sich gegenseitig zu helfen und Verantwortung für einander zu übernehmen.

Der friedliche, respektvolle Umgang miteinander soll dabei als grundlegender Wert vermittelt werden. Anstelle von Wettkämpfen können die Kinder Gürtelprüfungen ablegen.

 

Die Kids im Dojo
Wir finden Aikido toll !
Dennis 11 Jahre / Jerrit 11 Jahre
Jerrit: Ich finde Aikido toll, weil: "...ich dadurch lerne, wie ich mich selbst verteidigen kann, und wie ich mich fit halte. Nach dem Training fühlt man sich immer irgendwie viel besser & gut gelaunt. Außerdem habe ich hier einen guten neuen Freund gefunden...".
Stina 7 Jahre
Ich finde Aikido toll weil: Ich mich dann wehren kann.

Nov

11

2023

Aikido Lehrgang mit Axel (6. DAN) in Flensburg

Am Samstag, d. 11. November gibt es für alle Gruppen den nächsten internen Aikido – Lehrgang, mit einer Einheit, von 14 bis 17:30 Uhr. Im Anschluß daran werden auch wieder Prüfungen abgenommen.
Anlass: Die Technikvielfalt mit allen Alterskassen gemeinsam zu üben. Unsere Aikido-Lehrgänge sind ein wichtiger Baustein um sich weiter zu entwickeln. Die besondere Trainings-Atmosphäre und die hohe Konzentration, die jeder Aikidoka mitbringt, um hier sein Ki – Gespür vertiefen zu können.
Eine Lehrgangsausschreibung findet ihr hier: